Publikationen

DIE VIRTUELLE KOMMUNIKATION ZUM INDIVIDUELLEN IMPLANTATAUFBAU

Noch vor wenigen Jahren waren vollkeramische Versorgungen die Antwort Nummer 1 auf die Frage nach einer ästhetischen Restauration auf Implantaten. Der Individualität menschlicher Zähne wird aber durch das Material und der Zahnfarbe alleine nicht Genüge getan. Bei der Versorgung von Implantaten muss auch der Bereich zwischen der Implantatschulter und dem späteren Kronenrand der Zahnform entsprechend …

DIE VIRTUELLE KOMMUNIKATION ZUM INDIVIDUELLEN IMPLANTATAUFBAU Weiterlesen »

ASPEKTE ZUM EINSATZ EINES CERCON-HALTEELEMENTS

Eine präzise Arbeitsweise schafft einen hohen Haftverbund mit Hilfe der adhäsiven Haftung zwischen Primärteilen und Sekundärteilen. Die Autoren beschreiben das von OA Dr. Paul Weigl, Universität Frankfurt, entwickelte Halteelement der vollkeramischen Doppelkrone unter Verwendung der Systeme DeguDent cercon smart ceramics und DeguDent Solaris.

Scroll to Top